Seit 1971 - Mehr als 40 Jahre: Aus Tradition für die Natur.

Für das Pferd das Beste


Guter Sitz - Haftcreme

Guter Sitz - Haftcreme

Sorgt für ruhige Schenkellage

Durch spezielle Wachs- und Harzanteile wird der Kontakt vom Stiefel und Sattelblatt hergestellt, mehr Sicherheit. Hohe Saugkraft für Reitstiefel und Sattel.

Gebrauchsanweisung: (Empfehlenswert ist es, durch einen Leinenstoffpfropfen oder ähnliches Guter Sitz Haftcreme auf die Reitstiefel durch leichtes Verreiben aufzutragen. Auftragen da, wo Reitstiefel bei normaler Schenkellage den größten Schluss mit dem Sattel hat.
Auftragsfläche etwa Handtellergröße. Anzuraten ist, den Sattel an der entsprechenden Stelle - auch an den Bügelriemen - zu präparieren. Fahrhandschuhe werden gegen Leinendurchrutschen in entsprechender Weise behandelt.
Guter Sitz Haftcreme gewährleistet allergrößte Gleit- und Rutschsicherheit. Reinigen: Zur Reinigung der präparierten Stellen empfehlen wir PEPEDE Lederreinigung.



Nach Händler suchen